Kodierte Karten


Kodierte Karten

 

Wie funktionieren kodierte Spielkarten?
Auf der Rückseite einer jeden Karte stehen die Zahlen 1 bis 24, jede Zahl in einem eigenen Pfeil. Der Pfeil zeigt dem Teiler zu jeder der 24 Austeilungen, wer die Karte bekommt. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach rechts, geht diese Karte bei Austeilung 1 an den rechten Gegner. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach vorne, erhält der Partner die Karte, usw.

 

Minibridge: 48 Lehr-Austeilungen zur Minibridge-Reizung, zum Spielplan und zum richtigen Ausspiel
Reizung: richtiges Ausspiel, Spielplan und zu erzielendes Endergebnis

Gegenspiel: der Spielplan im Gegenspiel, Ausspiel gegen Sans-Atout-Kontrakte, Ausspiel gegen Farbkontrakte, Spiel in dritter Hand, Markierung (Zumarke, Länge), Spiel in zweiter Hand, Markierung (Farbvorzugssignal), Karten auszählen

Alleinspiel: Schnapper in der kurzen Hand, Abwurf von Verlierern, Hochspielen mit Hilfe von Trümpfen, Übergänge, Blockieren und Entblockieren, Wettlauf im SA-Spiel, der Gefährliche Gegenspieler, Grundtechniken der Farbbehandlung, Farbbehandlung im ersten Stich
2er-Eröffnungen: Weaktwo-Eröffnungen - 2 Coeur oder 2 Pik,  Partieforcing - 2 Karo, Semiforcing - 2 Treff, die Folgereizung

 

 

Kodierte Karten - Alleinspiel/Gegenspiel/Minibridge

9,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1